Die Haut als „Spiegel der Seele“

Jede 3. Hauterkrankung tritt zusammen mit psychischer Erkrankung auf

Hauterkrankungen, wie z.B. Schuppenflechte oder Neurodermitis und Akne, haben in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr zugenommen. Häufig ist dabei eine genetische Veranlagung vorhanden. Doch ob und wann diese Erkrankungen in Erscheinung treten, ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig:

 

Eine wesentliche Rolle spielt dabei die Psyche. Diese Tatsache beweist eine neue europäische Studie, in der Forscher in 13 Ländern insgesamt 3600 Personen mit Hauterkrankungen untersucht und befragt haben. Das bemerkenswerte Ergebnis sah so aus:

29% aller Personen litten gleichzeitig auch an einer psychischen Erkrankung.
Zum Vergleich: In der Kontrollgruppe, die 1400 Personen ohne Hauterkrankung einschloss, lag dieser Anteil nur bei 16 %.
Die Wissenschaftler konnten außerdem zeigen, dass der Anteil von Personen mit Depressionen unter den Patienten mit Hauterkrankungen mehr als doppelt so hoch war. Dabei kamen Angsterkrankungen oder Suizidgedanken mehr als 1,5 Mal so häufig vor wie in der Kontrollgruppe. Der kommissarische Leiter der Hautklinik Gießen, der an der Studie beteiligt war, betonte, dass eine Therapie nur dann effektiv sein kann, wenn die psychischen Probleme erkannt und auch mitbehandelt werden. Der Leiter betonte, dass gerade die Haut häufig als „Spiegel und Überdruckventil der Seele“ reagiere. In der deutschen Leitlinie „Allergieprävention“ findet sich seit diesem Jahr erstmals der Bezug zur psychischen Erkrankung. Schwerwiegende Lebensereignisse und Veränderungen können das Risiko für spätere allergische Erkrankungen der Kinder erhöhen. Diese Leitlinie verdeutlicht auch, wie wichtig es ist, frühzeitig eine psychische Behandlung zu beginnen, bevor die Seele bzw. das seelische Leiden sich in einer Hauterkrankung zeigt.

Quellen:

1)Deutsche Gesellschaft für psychosomatische Medizin und ärztliche Psychotherapie (DGPM)
2) Dalgard et al. (2014): The psychological burden of skin diseases: a cross-selectional multicenter-study among dermatological out-patients in 13 European countries. Journal of investigative Dermatology; epub ahead of print

 

 Anzeige: 

Spezielle medizinische Pflegeprodukte zur Behandlung von Hautkrankheiten finden Sie bei sanDermato.de

 sandermatops