Topic-icon Botox gegen Schwitzen

Mehr
1 Woche 6 Tage her #1366 von Karo
Karo erstellte das Thema Botox gegen Schwitzen
Ich leide unter starken Schweissausbrüchen unter den Achseln. Berufsbedingt muss ich Blusen tragen, dass die Sache noch unangehnemer macht als sie eh schon ist. Ich habe gehört Botox-Injektionen können helfen. Ist eine Botox-Behandlung ratsam? Wie lange hält die Wrkung des Botox an ?
Gibt es eine andere dauerhafte Methode die empfehlenswerter wäre ?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #1367 von Hautinfo.de
Hautinfo.de antwortete auf das Thema: Botox gegen Schwitzen
Das Botulinumtoxin Botox reduziert über das neurovegetative Nervensystem die Schweißproduktion.
Es wird in jede Achsel jeweils in die Haut gespritzt. Dadurch wird die Produktion des Schweißes reduziert. Es ist eine bequeme und recht sichere Behandlung, leider ist die Wirkung nicht endlich. Die Behandlung mit Botox gegen über mäßiges Schwitzen bringt eine Wirkung von ca 4-6 Monaten mit. Idealerweise führt man die Behandlung dann vor den Sommermonaten durch. Eine Alternative ist das Absaugen der Schweißdrüsen.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.