Haarwachstum durch Schneiden?

6 Jahre 8 Monate her #1321 von zisou
Haarwachstum durch Schneiden? wurde erstellt von zisou
Führt Haare schneiden zu einem schnellern Wachstum der Haare? Meine Haare werden durch das Rasieren gefühlt immer dicker... :(

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 8 Monate her #1322 von Hautinfo.de
Hautinfo.de antwortete auf Haarwachstum durch Schneiden?
Die Antwortet lautet nein!
Haare schneiden oder auch das abrasieren von Haaren führt nicht, wie oft behauptet, zu einem schnellern Haarwachstum. Die Haare sind schon von der Geburt an festgelegt und können nicht vermehrt werden. Mit dem Laufe des Alters verlangsamt sich das Haarwachstum. Schneidet man seine Haare, so ist das Haar tot und hat keinen Einfluss auf das Wachstum. Zupft man die Haare heraus (Epilierer), führt das lediglich zu einem verlangsamten Haarwachstum, sie wachsen aber trotzdem nach. Ausschließlich Laserbehandlungen haben Einfluss auf den Haarwuchs, denn mit einer Laserbehandlung, werden die Haare an der Wurzel zerstört und somit können sie nicht mehr nachwachsen. Nägel wachsen vergleichsweise auch nicht durch das schneiden schneller nach, so ist es auch mit den Haaren.
Im Durchschnitt wachsen Kopfhaare ca. um 1 cm pro Monat und Barthaare um ca. 0,3 mm täglich.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.