Hautkrebs,

  • Einige Berufsgruppen müssen besonders aufpassen und sich vor den UV-Strahlen schützen, um weißen Hautkrebs keine Chance zu geben. Betroffen sind vorallem diejenigen, die viel im Freien tätig sind wie z.B. Menschen auf dem Bau, Winzer, Fahrradkuriere oder Bademeister und viele mehr. Sie sind regelmäßig und für einen längeren Zeitraum den Sonnenstrahlen ausgesetzt, und oft reicht eine Schutzkleidung oder Sonnencremes nicht mehr aus. In dem Sommermonat Juli bei starkem Sonnenschein kommt es zu einer so starken UV-Belastung, so dass ein im Freien arbeitender Mensch eine so große Dosis von ultravioletter Strahlung abbekommt, die bei hellhäutigen (meist rothaarigen) Menschen für ganze 4 Sonnenbrände ausreichen würde.

     

  • Wunden können unterschiedlicher Ursache sein...je nach Verletzung